GERKE und MUNZ

RECHTSANWÄLTE

UNSERE PHILOSOPHIE

Neben den zunehmenden Spezialisierungstendenzen in der Anwaltschaft halten wir aufgrund der häufigen Überschneidung verschiedener Rechtsgebiete ein breites juristisches Allgemeinwissen in den alltäglichen Rechtsgebieten für eine optimale umfassende Interessenvertretung der Mandantschaft für unverzichtbar. Zu vielen Mandanten besteht ein langjähriges Vertrauensverhältnisses, die die Beratung und Vertretung „aus einer Hand“ sowie eine kompetente, souveräne und zuverlässige Betreuung in möglichst allen relevanten Rechtsfragen durch "ihren Anwalt" schätzen.

Hier kommen unseren Mandanten die breit gefächerte Ausrichtung unserer Anwälte und vorrangig deren unterschiedlichen Spezialisierungen zugute. In vielen Rechtsfällen geht es gar nicht um die Lösung vieler schwieriger Rechtsfragen, sondern um die Erarbeitung der Tatsachengrundlage und deren Beweisbarkeit sowie um die Beurteilung von Prozess- und Kostenrisiken. Aufgrund der langjährigen Erfahrung unserer Anwälte können bei einer sorgfältigen Aufarbeitung der vorliegenden Informationen sowie der maßgeblichen Rechtsfragen die Fälle im bestmöglichen Interesse der Mandanten bearbeitet und gelöst werden. Sollte sich im Rahmen der Bearbeitung tatsächlich einmal herausstellen, dass die Bearbeitung durch einen spezialisierten Kollegen erforderlich ist, können die aus der langjährigen Tätigkeit herausgebildeten Kontakte im Kollegenkreis genutzt werden, um hier eine optimale anwaltliche Betreuung zu vermitteln.

RECHTSGEBIETE

UNSER TEAM

KANZLEI GERKE und MUNZ

Papenstr. 27   22089 Hamburg   Fax: 040 363098 (Gerke und Munz)

Die Rechtsanwälte Gerke und Munz führen eine Bürogemeinschaft, sind aber jeweils rechtlich selbständig und stehen in keinem Gesellschaftsverhältnis zueinander. Die Rechtsanwältin Sen (Bild Mitte)ist aus der Bürogemeinschaft ausgeschieden und nunmehr unter der Anschrift Wandsbeker Marktstraße 69 ansässig.

RECHTSANWALT

INGMAR GERKE

Tel.: 040 60903982

RECHTSANWALT

ALEXANDER MUNZ

Tel.: 040 362978

RECHTSANWÄLTIN FILIZ SEN

ausgeschieden